Antiquariat für ANTHROPOSOPHIE Ruth Jäger


Rudolf Steiner lesen

"Überall, wo uns die Welt entgegentritt, ist sie in Wahrheit geistig und physisch, und es gibt nirgends ein Physisches, das nicht hinter sich in irgendeiner Weise als den eigentlichen Akteur ein Geistiges hätte. Und es gibt nicht irgendein Geistiges, das, nur um sich zu langweilen in der Welt, ein wesenloses, tatenloses Dasein führte, sondern jedes Geistige, das irgendwo gefunden werden kann, wird auch bis ins Physische hinein zu irgendeiner Zeit oder an irgendeinem Orte wirksam." (GA 243, Das Initiaten-Bewusstsein, 1. Vortrag)

 

„Die Logik geht darauf aus, wenn sie irgendwo einen Widerspruch findet, ihn zu beseitigen. Aber die Logik weiß heute noch nicht, was sie damit tut: Die Logik selber tötet für das menschliche Auffassen mit dem Hinwegräumen des Widerspruches das Leben. Deswegen kommt der Mensch nur zu einer Auffassung des Lebendigen, wenn er über die Logik hinaufsteigen will zu Imagination, Inspiration und Intuition.“
(GA 188, Der Goetheanismus..., 5. Vortrag)


„Nicht darauf kommt es an, dass ich etwas anderes meine als der andere, sondern darauf, dass der andere, das Richtige aus Eigenem finden wird, wenn ich etwas dazu beitrage."

(GA 10, Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten?)

 

"Ein Mensch, der heute von dem Ideal der Rassen und Nationen und Stammeszugehörigkeiten spricht, der spricht von Niedergangsimpulsen der Menschheit. Und wenn er in diesen sogenannten Idealen glaubt, fortschrittliche Ideale vor die Menschheit hinzustellen, so ist das die Unwahrheit, denn durch nichts wird sich die Menschheit mehr in den Niedergang hineinbringen, als wenn sich die Rassen-, Volks- und Blutsideale fortpflanzen."

(GA 177, Die spirituellen Hintergründe der äußeren Welt, 12. Vortrag)

 

"Und weil wirklich Anthroposophie nur von der Liebe erfaßt werden kann, deshalb ist sie liebeschaffend, wenn sie in ihrer wahren Art von Menschen ergriffen wird. Deshalb konnte inmitten des wütenden Hasses eine Stätte der Liebe in Dornach gebaut werden. Und Worte, sie werden auf anthroposophischem Gebiet nicht so geprägt, wie sonst in der Gegenwart Worte geprägt werden. Worte werden geprägt, indem sie alle eigentlich Bitten sind. Jedes Wort in der Anthroposophie ist im Grunde genommen, wenn es in richtigem Sinne gesprochen wird, eine Bitte, eine andächtige Bitte: die Bitte, daß der Geist zu den Menschen herabkommen möge." (GA 257, Anthroposophische Gemeinschaftsbildung)

 

„Wenn man nichts anderes vorbringen kann vor sich selber als Furcht vor den Krankheiten, die sich rundherum abspielen in einem epidemischen Krankheitsherd und mit dem Gedanken der Furcht hineinschläft in die Nacht, so erzeugen sich in der Seele die unbewussten Nachbilder, Imaginationen, die durchsetzt sind von Furcht. Und das ist ein gutes Mittel, um Bazillen zu hegen und zu pflegen.“

(GA 154, Wie erwirbt man sich Verständnis für die geistige Welt, 5. Mai 1914)

 

 


Auswahl GAs und Einzelvorträge:

SortierungAutor | Titel | Jahr | Eingangsdatum | Preis | Preis + Porto | Relevanz
198 Treffer in Bücher
 gebraucht  Neuware

  Steiner, Rudolf: Der innere Aspekt des

Der innere Aspekt des sozialen Rätsels. Luziferische Vergangenheit und ahrimanische Zukunft. Zehn Vorträge 1919. GA 193.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz Rudolf-Steiner-Verlag

, 1977.
ISBN: 9783727419300
33,00 €
 2,00 €
 
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Welche Bedeutung hat di

Welche Bedeutung hat die okkulte Entwickelung (Entwicklung) des Menschen für seine Hüllen (physischen Leib, Ätherleib, Astralleib) und sein Selbst? Mit Abbildungen und Schlusswort. Vortragszyklus, gehalten zu Haag vom 20. bis 29. März 1913. Nach e. vom Vo

Rudolf Steiner


o.J.

39,00 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Rhythmen im Kosmos und

Rhythmen im Kosmos und im Menschenwesen. Wie kommt man zum Schauen der geistigen Welt? GA 350. (Arbeitervorträge). Vom Wirken des Ätherischen und Astralischen im Menschen und in der Erde. (Sieben Vorträge). Ursprung und Bedeutung der Kulte. Ernährungsfrag

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz, Verlag der Rudolf Steiner-Nachlaßverwaltung

, 1962.
20,00 €
 2,00 €
 
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Geisteswissenschaftlich

Geisteswissenschaftliche Impulse zur Entwickelung (Entwicklung) der Physik. Zweiter Naturwissenschaftlicher Kurs. GA 321. Die Wärme auf der Grenze positiver und negativer Materialität. Vierzehn Vorträge. 1920.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz, Rudolf-Steiner-Verl.

, 1972.
47,00 €
 2,00 €
 
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Esoterische Betrachtung

Esoterische Betrachtungen karmischer Zusammenhänge . - GA 236. Zweiter Band, II, Bd. 2., Zwanzig Vorträge : gehalten in Dornach zwischen dem 6. April u. 29. Juni 1924.

Rudolf Steiner


Dornach

, 1959.
9,00 €
 2,00 €
 
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Die Bhagavad Gita und

Die Bhagavad Gita und die Paulusbriefe : ein Vortragszyklus in Köln vom 28. Dezember 1912 - 1. Januar 1913. GA 142.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz, Rudolf-Steiner-Verlag

, 1979.
ISBN: 3727462604
5,00 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Erziehungskunst, Semina

Erziehungskunst, Seminarbesprechungen und Lehrplanvorträge. GA 295. Erziehungskunst Dritter Teil. Gehalten in Stuttgart vom 21. August bis 6. September 1919 bei der Begründung der Freien Waldorfschule.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz Rudolf-Steiner-Verl.

, 1985.
ISBN: 3727463902
6,00 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: VIER BÜCHER: Anthr

VIER BÜCHER: Anthroposophie - ihre Erkenntniswurzeln und Lebensfrüchte / Kunst und Kunsterkenntnis / Wahrheit und Wissenschaft, Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung / Wie erlangt man Erkenntnisse der höheren Welten? ACHTUNG! KONVOLUT 4 BÄNDE!

Rudolf Steiner


Verlag Freies Geistesleben

, 1961 + 1967 + 1969.
7,90 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Die soziale Grundforde

Die soziale Grundforderung unserer Zeit - in geänderter Zeitlage : zwölf Vorträge, 1918. GA 186.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz, Rudolf-Steiner-Nachlassverwaltung

, 1963.
28,00 €
 2,00 €
 
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Friedrich Nietzsche. Ei

Friedrich Nietzsche. Ein Kämpfer gegen seine Zeit. GA 5. Erweitert um drei Aufsätze über Friedrich Nietzsche aus dem Jahre 1900 und um ein Kapitel aus "Mein Lebensgang".

Rudolf Steiner


Rudolf Steiner Verlag, Dornach

, 1983.
ISBN: 3727462108
7,90 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Geist und Stoff, Leben

Geist und Stoff, Leben und Tod. GA 66. 7 öffentliche Vorträge, gehalten zwischen d. 15. Februar u.d. 31. März 1917 im Architektenhaus zu Berlin /

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz, Rudolf Steiner Verlag.

, 1989..
ISBN: 3727406607
8,50 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Die Mystik im Aufgange

Die Mystik im Aufgange des neuzeitlichen Geisteslebens und ihr Verhältnis zur modernen Weltanschauung.

Rudolf Steiner


Dornach/Schweiz Rudolf-Steiner-Verlag

, 1977.
ISBN: 3727462302
5,00 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv
  Steiner, Rudolf: Grundlinien einer Erken

Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung, mit besonderer Rücksicht auf Schiller zugleich eine Zugabe zu "Goethes naturwiss. Schriften" in Kürschners "Deutscher National-Litteratur" /

Rudolf Steiner


Dornach, Rudolf-Steiner-Verlag

, 1984.
ISBN: 9783727462900
6,00 €
 2,00 €
mehr Info >>
in meinem Angebot
  DEvom Händler, Bewertungen 100,0% positiv